Indexa Mini-Zentrale RZ03 für Gefahrenmelder

Indexa Mini-Zentrale RZ03 für Gefahrenmelder
189,21 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-3 Werktage

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 199,-€

  • 12054
  • 4015162120547
Die Mini-Zentrale RZ03 bietet die optimale Lösung zur Brandmeldung im privaten Bereich für... mehr
Produktinformationen "Indexa Mini-Zentrale RZ03 für Gefahrenmelder"

Die Mini-Zentrale RZ03 bietet die optimale Lösung zur Brandmeldung im privaten Bereich für Objekte, in denen bis zu 16 Rauchmelder oder Hitzemelder zu installieren sind. Diese Anlage vereinbart die Vorteile von 9 Volt-Rauchmeldern mit vielen Vorteilen einer Brandmeldeanlage:zuverlässig

  • Einfache Verdrahtung
  • Bedienerfreundlich
  • Kompaktes Design
  • Sirene in Rauchmelder
  • Dauerversorgung über 230 Volt
  • Notstromgesichert
  • Keine Batterien
  • Überwachte Leitungen

Bis zu 8 Rauchmelder CHOR-E oder Hitzemelder 500IDT sind pro Meldelinie anschließbar. Es sind also insgesamt bis zu 16 Melder auf den beiden Meldelinien anschließbar. Ein 3- oder 4-adriges abgeschirmtes Kabel verbindet die Melder mit der Zentrale.

Mini-Zentrale, für Gefahrenmelder, zum Betrieb von max. 16 St. Rauchmelder CHOR-E bzw. Hitzemelder 500IDT. 2 Meldelinien (max. 8 Melder pro Linie, Parallelanschluss). Stromversorgung: 230V, 50 Hz. Spannung für Meldelinien: 9V DC max. 100mA. Spannung für Zusatzgeräte bzw. Sirene: 12V DC, max. 400mA. Inkl. Wechsler-Relais: max. 1 A / 60V DC und Notstromakku: 12V / 280mAh. Abmessungen: 145 x 98 x 48mm.

Rauchmelder, zum Anschluss an die Zentrale RZ03. Foto-elektronischer Rauchwarnmelder, 9 Volt Versorgung von der Zentrale. Mit lautem 85 dB(A) Warnton, LED-Anzeige und Prüftaste. Im Alarmfall ertönt das Warnsignal aus allen CHOR-E Meldern. Parallelanschluss an RZ03 über abgeschirmtes Kabel mit mind. 2 Adern. Inkl. separatem Anschlusssockel für bequeme Montage. Nach EN54-7 und EN14604. Abmessungen: Ø 110 x 40mm.

Hitzemelder, nach EN54-5 Klasse A1. Auslösung ab Maximaltemperatur 60°C sowie über Thermodifferenzialauswertung (>9°C/min.) Betriebsspannung: 9-24 V DC zum Anschluss an eine Zentrale nach EN54 sowie auch an RZ03. Mit integrierter Sirene nach EN14604: 85 dB(A)/3m. 12-24 V DC Ansteuerung der Sirene durch die Zentrale. Alarmmeldung durch erhöhte Stromaufnahme bzw. Optokoppler-Schaltung auf Masse. LED-Alarmspeicher bis Reset. Automatischer Selbsttest, manueller Test mittels Wärmeerzeugung. Inkl. separatem Anschlusssockel für bequeme Montage. Parallelanschluss an die Zentrale über abgeschirmtes Brandmelder-Kabel mit mind. 4 Adern. Betriebstemperatur: -10 bis 55°C. Abmessungen: Ø 118 x 42mm.

Notstrom-Akku für Mini-Zentrale RZ03 ab AQ-Nr. 15013xxx, 12V / 330mAh, NiMH, Gewicht 125g. Abmessungen: 51 x 43 x 25mm. Bei RZ03 mit AQ-Nr. kleiner < 15013xxx ist ein Firmware Update erforderlich. Bitte Rücksprache mit dem Indexa-Support! Nicht geignet für RZ01 oder RZ02.

Lieferumfang: Mini Zentrale RZ03 ohne Melder

Weiterführende Links zu "Indexa Mini-Zentrale RZ03 für Gefahrenmelder"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Indexa Mini-Zentrale RZ03 für Gefahrenmelder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen